de

Log4j-Sonderaktion

Im Dezember 2021 hat eine kritische Schwachstelle [1] in Log4j (einer weit verbreiteten Javabibliothek) die IT-Abteilungen weltweit in Atem gehalten. Die Produkte vieler namhafter Hersteller (Cisco, IBM, VMware, ...) sind betroffen und wurden in kürzester Zeit automatisiert von Ransomwaregangs und anderen Cyberkriminellen aktiv ausgenutzt. Der gesamte Umfang an betroffenen Softwareprodukte ist immer noch ungeklärt.

Aber auch andere kritische Schwachstellen [2] [3] und weiterentwickelte Ransomware [4] bedrohen weiterhin die Sicherheit der Unternehmens-IT.

Unser Angebot

Für nur €900 (exkl. MWSt)

Schreiben Sie uns einfach, wir melden uns bei Ihnen.

Zusätzliche Dienstleistungen

Bedingungen: Solange der Vorrat reicht. Vorbehaltlich technischer Machbarkeit und Verfügbarkeit. Eine Erkennung aller Schwachstellen kann (leider) nicht garantiert werden. Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot. Verbindliches Angebot auf Anfrage. Es gelten unsere AGBs sowie die unserer Lieferanten.